News
10. November 2022

Neu in der bott Geschäftsführung: René Leroux

Für einen Chief Operating Officer oder COO ist umfassendes Know-how entlang der ganzen Wertschöpfungskette eines Unternehmens besonders wichtig. René Leroux, den wir seit 1. November 2022 als zweiten Geschäftsführer in unseren Reihen begrüßen dürfen, bringt die richtigen Qualifikationen mit.
Loading...
Loading...

Nicht nur hat der Maschinenbauingenieur und gelernte Werkzeugmacher im Laufe seiner Karriere viele Perspektiven in führenden Positionen kennengelernt. Er war auch in verschiedenen Unternehmensgrößen und unterschiedlichen Branchen wie der Automobilindustrie, Werkzeugmaschinenbau Optik und der Gebäudeautomation aktiv. 

Der zweifache Vater und passionierte Outdoor-Sportler hat einen großen Teil seines Arbeitslebens in Asien und den USA verbracht. Dort sammelte er wertvolle Erfahrungen. Schon früh wollte er hinter die Kulissen blicken und die Mechanismen verstehen, die notwendig sind, um Ideen umzusetzen – sowohl technisch als auch organisatorisch. Als Teamplayer weiß er, was man mit guter Kommunikation und Zusammenarbeit erreicht. Er ist der festen Überzeugung, dass ständiger Wandel, innovative Produkte und intelligente Dienstleistungen unser Leben noch lebenswerter gestalten können.

Unsere vielseitigen Lösungen für Automotive und Industrie, kontinuierliches Wachstum und unsere dynamische Anpassungsfähigkeit an Marktanforderungen begeistern Herrn Leroux. Für seinen Einstieg in unser Unternehmen hat er sich bereits einen festen Plan vorgenommen: „Ich will mir Zeit nehmen, um zuzuhören, Stärken und Handlungsfelder zu identifizieren und gemeinsame Ziele zu vereinbaren“, so der 54-Jährige. „Für mich ist es besonders wichtig, die Teams, Schnittstellen und Stakeholder kennenzulernen. Das gilt natürlich auch für die Produkte und Services von bott.“ Seinen Arbeitsplatz hat Herr Leroux an unserem Hauptsitz in Gaildorf-Kleinaltdorf eingerichtet. Eine 360-Grad-Sicht auf die an ihn gestellten Erwartungen gehören für Herrn Leroux zum Kennenlernen dazu – damit sind die Kolleginnen und Kollegen bei bott ebenso gemeint wie die Gesellschafter, Kunden und Geschäftspartner. „Es ist mein Ziel, gemeinsam mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen bei bott den Erfolg des Unternehmens sicherzustellen, laufende Projekte zu unterstützen und die Liefer- und Wertschöpfungskette weiter zu optimieren. So will ich dazu beitragen, den Herausforderungen des Marktes bestmöglich zu begegnen. Einerseits aus Kundensicht in Bezug auf neue Geschäftsfelder und die demografische Veränderung. Andererseits aus Sicht des Mitarbeiters im Sinne der Achtsamkeit und neuer Arbeitsplatzorganisationen mit entsprechender Entwicklung“, so Leroux. 

René Leroux ist Nachfolger von Clive R. Woodward, der sich nach 35 Jahren bei bott in den Ruhestand verabschiedet hat. Wir wünschen Herrn Woodward einen entspannten neuen Lebensabschnitt und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Leroux. 
 

Wir sind immer auf der Suche nach neuen kreativen Köpfen, Machern und Ideengebern. Kommen Sie in unser Team!