LogiMAT 2019: Besucher­ansturm auf dem bott Stand

Auf der LogiMAT präsentierten wir mit einem völlig neuen Standkonzept, wie gut sich Betriebs- und Fahrzeugeinrichtungen in der Intralogistik verzahnen lassen. Wir waren begeistert vom großen Interesse seitens der Besucher. Mit den unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten auf unserem Messestand machten wir deutlich, wie Sie mit unseren Produkten die gesamte Prozesskette effizient gestalten können. Mit bott ist Ihr Betrieb für künftige Herausforderungen bestens gerüstet und bleibt stets anpassungsfähig. 

Die Kombination des avero Arbeitsplatzsystems mit dem ELAM System von Armbruster Engineering bietet vielseitige Anwendungsmöglichkeiten in der manuellen Montage. Aber auch weit darüber hinaus. Dies veranschaulichten wir an einem praktischen Beispiel für die Werkerführung mit Pick-to-Light Anwendung. Hier wurde eine Baugruppe für den Apparatebau schnell und prozesssicher montiert. Dies funktioniert auch ohne lange Einarbeitungszeit für den Mitarbeiter.

Aber eben nicht allein am stationären Arbeitsplatz für die manuellen Montage erleichtert das Pick-to-Light System von Armbruster Engineering die Prozesse, sondern auch in der bott vario Fahrzeugeinrichtung. Die Leuchten an den Regalen zeigen nach dem scannen des Produkts den vorgesehenen Platz an. Auf diese Weise lässt sich das Fahrzeug auch von anderen Mitarbeitern, nicht nur dem Fahrer, bestücken. Das Material ist grundsätzlich immer am richtigen Ort abgelegt. 

Das zentrale Element ist ein Bereitstellungswagen, der am zentralen Lager kommissioniert wird. Dieser versorgt anschließend die Arbeitsplätze entlang der Logistikkette mit Material. Entweder den stationären avero Arbeitsplatz, oder auch den mobilen Arbeitsplatz mit der bott vario Fahrzeugeinrichtung im Transporter. Mit diesen Innovationen sorgt bott für schnelle und prozesssichere Arbeitsabläufe – in stationären wie mobilen Anwendungsbereichen.

Bilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok