Ladungssicherung äußerst wichtig bei leadec

Ende Oktober übergaben wir drei Volkswagen Transporter Kastenwagen an den technischen Dienstleister leadec. Die drei Fahrzeuge sind Neuanschaffungen, die leadec im Bereich Tür- und Torservice sowie Kältetechnik einsetzt. 

Wir statteten die Fahrzeuge großzügig mit bott vario Fahrzeugeinrichtungen aus und sorgen so dafür, dass die Servicetechniker stets sicher im Straßenverkehr unterwegs sind und vor Ort effizient arbeiten können. Wir optimierten die Fahrzeuge hinsichtlich Ladungssicherung wie auch den Anforderungen an einen mobilen Arbeitsplatz.

Die bott vario Fahrzeugeinrichtungen verfügen über Fachböden mit Antirutschmatten und Bodenfächer mit integrierter Ladungssicherung – jeweils mit Aluminiumklappen, die sicherstellen, dass nichts umherfliegt.

Darüber hinaus integrierten wir Werkbänke sowie zahlreiche, gut zugängliche Zurrschienen. Aber nicht nur die Insassen, sondern auch die Fahrzeuge selbst genießen höchsten Schutz: Die Laderäume der Volkswagen Transporter sind mit bott vario Fußböden und bott vario protect plus Innenwandverkleidungen ausgestattet.

Das sagt leadec

Bereits in der Konfiguration unserer Nutzfahrzeuge legen wir besonderen Wert auf die Bereiche Fahrzeugausbau und Ladungssicherung, sodass jedes Service- beziehungsweise Technikerfahrzeug, das auf die Straße kommt, zumindest über das Basis-Ladungssicherungspaket unseres Partners bott verfügt.

Michael Breitling, Mobility Services

Weiterführende Links

Galerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok