Elektro Wührmann schwört auf bott vario

Wichtig war uns vor allem, dass unsere Servicefahrzeuge nicht einfach alle identisch nach dem gleichen Muster ausgestattet sind,“ sagt Michael Lepies, Elektrotechnikermeister bei H & H Wührmann Elektrotechnik in Nordenham.

Jeder Monteur hat seine eigenen Wünsche und Anregungen. Die bottBoxen sind ideal für unsere Zwecke. Schrauben, Dübel und anderes Befestigungsmaterial sowie die Elektrikerklemmen sind darin ordentlich und übersichtlich untergebracht. Unsere Monteure haben immer von allem etwas dabei. 

Kabeltrommeln und Bohrhammer sind sicher verstaut und schnell griffbereit. Kleine Leitern sichern wir mit den Zurrschienen an der Trennwand, große Leitern auf dem bott Dachträgersystem. Hier haben wir auch ein Langteile-Laderohr integriert. Hier packen wir unser Installationsrohr und den Installationskanal rein.

Die bott vario bewährte sich auch bereits bei einem Unfall. Auf der A27 kurz vor Bremerhaven hatten wir einen Auffahrunfall mit etwa 80 Stun­den­kilo­me­tern. Mit dem Regal­system ist nichts passiert! Alles blieb fest in den Regalen stehen und nichts hat sich verformt. Unser Wagen hatte jedoch einen Totalschaden.

Wir fanden die unkomplizierte Abwicklung beim bott Servicepartner Ralf Otte sehr gut. Er ist auf unsere Wünsche und Anregungen eingegangen und hat uns darüber hinaus gute Vorschläge gemacht. Der Vorteil für uns bestand auch darin, dass unsere Autos abgeholt, ausgebaut und zurückgebracht wurden. So war alles mühelos für uns. Von Anfang bis Ende passte und stimmte alles. Und das ist nicht übertrieben!“

Bilder

Trotz des kräftigen Aufpralls mit 80 km/h sind alle Regale ohne merkliche Schäden an Ort und Stelle. Das Fahrzeug sieht von Innen aus, als wäre nichts passiert.

Die neue Flotte von Elektro Wührmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok